Impressum | Haftungsausschluss

Industriedienste

Maschinenreinigung, -pflege, -wartung

von A bis Z

Durch unser Knowhow, mit der Erfahrung von Jahrzehnten, sind wir in der Lage für die speziellen Bedürfnisse Ihres Hauses Lösungen zu finden und selbstverständlich auch vor Ort professionell umzusetzen.
So zum Beispiel Wartungs-und Reinigungspläne. 
Unter anderem können aus Herstellervorgaben, tatsächlichen Bedürfnissen und aktuellen Vorgehensweisen, Empfehlungen zu ihrer kostengünstigen Qualitätssicherung erarbeitet werden.

Wir sind für Sie da - Wir helfen gern

  • Maschinen, Anlagen, Fußböden oder sonstige Flächen sollen regelmäßig gereinigt werden oder es ist eine einmalige Grundreinigung fällig? 
  • Durch unseren Einsatz werden Qualitätsverbesserungen erzielt, Bereiche optisch aufgewertet oder hygienischen Anforderungen und Vorschriften besser entsprochen.
  • Eine Verlängerung der Lebensdauer vorhandener Technik oder Flächen ist durch bessere Pflege möglich.
  • Instandhaltungsaufwand und Reparaturzeiten können verringert werden. 
  • Eine 100%ige Auslastung ihrer Produktionszeiten kann organisiert werden. (z.B. Reinigungszeit nach Schichtende)
  • Ein Vergleich zu Ihren jetzigen Reinigungsabläufen, Reinigungsaufwendungen und Reinigungsergebnissen ist für Sie vorteilhaft. 
  • Unsere Reinigungskräfte gehen motiviert und geschult an Ihre Arbeit und werden dabei von erfahrenen Fachleuten begleitet.

Für uns sind Reinigungsarbeiten das Kerngeschäft.

Interessiert?
Gern besucht Sie einer unserer kompetenten Techniker zu einer Beratung und erläutert Ihnen Möglichkeiten, Vorgehensweisen, Qualitätssicherung sowie Formen der Dokumentation in unserem Unternehmen.

  • Arbeits-und Reinigungstechniken
  • Abstimmung eines Zeitplanes
  • Vorgehensweisen bei der Einarbeitung unserer Mitarbeiter vor Ort 
  • vorhandenes Equipment
  • Ermittlung eines Leistungsverzeichnisses
  • Checklisten und Abnahmeprotokolle

Bei uns sind alle im Zusammenhang mit technischen Dienstleistungen stehenden Fragen in guten Händen. 
Von der Idee über die Konzeption bis hin zur Umsetzung werden Sie von motivierten und erfahrenen Fachleuten begleitet, die Ihr Vorhaben dauerhaft zum Erfolg führen.

Haben Sie Bedarf?
Geschultes, fachkundiges Personal führt gern Arbeiten in Ihrem Haus durch oder arbeitet für langfristige Turnustätigkeiten Personal aus ihrer Umgebung schnell und zuverlässig ein. Dies geschieht nach bewährten Einarbeitungsplänen unseres Hauses.

Alle Reinigungsarbeiten von TABEL INDUSTRIEDIENSTE finden stets unter Berücksichtigung sicherheitstechnischer Anforderungen und der Auswahl qualifizierter Mitarbeiter statt.

Jobfinder


Wir rufen Sie zurück!


Ihr schneller Kontakt:

Telefon: 0511-86004-0
Mail: info@tabel.com 

erfahrung

Erfahrung, Erleben, Erlebnis, Erfahrung, Praxis, Übung
einbringt durch Kenntnis, 2. 1. einem das bestimmten 1. ohne Plural: Erfahrung Erlebnis, jemand bekommt wiederholte die Praxis Gebiet belehrendes in

jahrzehnten

Keine

hauses

Keine

finden

(zufällig) begegnen, auffinden, entdecken, finden, identifizieren, stoßen auf, vorfinden, aufspüren, aufstöbern, auftreiben, ausfindig machen, finden, fündig werden, (etwas für gut/schlecht) befinden, beurteilen, bewerten, einschätzen, ermessen, evaluieren, gewichten, schätzen, werten, würdigen
(sich) an Land ziehen, aufgabeln, (gut, schlecht) finden
1b. zufällig sein, der 2. dass.. meinen; sehen entdecken, nach 1a. Meinung Suche 1.

professionell

beruflich, professionell, bewandert, erfahren, fachkundig, kenntnisreich, klug, kompetent, kundig, professionell, qualifiziert, versiert, fachgemäß, fachgerecht, fachmännisch, professionell
Bezahlung d. h. kommerziell, 1. gemeint keine über ist Qualität 2. Aussage gegen hierbei fachmännisch ausdrücklich – die

beispiel

Beispiel, Exempel, Musterbeispiel, Paradebeispiel, Vorzeigebeispiel, Art, zu denken, Beispiel, Denkmuster, Denkweise, Leitvorstellung, Muster, Paradigma, Sichtweise, Vorbild
Denke
einen beliebig oder typischer Erklärung veranschauendes 2. 1. Muster Vorgang) für Erscheinung Vorbild, eine bestimmten Gleichnis, bestimmte Einzelfall herausgegriffener, (als (einmaliges)

aktuellen

Keine

empfehlungen

Keine

erarbeitet

Keine

helfen

(jemandem) die Hand reichen, (jemanden) unter seine Fittiche nehmen, unter die Arme greifen
assistieren, beistehen, fördern, helfen, beistehen, fördern, helfen, unterstützen
einer Magie: Medizin wirken, von 1. bestimmter Dativ) sein 2. das Sache und wirksam Tun durch erleichtern Übernehmen jemandem Teile (mit

anlagen

Keine

sonstige

alternative, andere, sonstige, übrige, weitere, zusätzliche

sollen

müssen, sollen, zu tun sein
Dritten, persönliche Konjunktiv Annahme Konjunktiv 3. Präteritum: 4. im Vergangenheit einer im Bedingung 6. der eine in und im Empfehlung Auftrag II 7. ein Zeitebene Eintreffen Präteritum: Konjunktiv im Dritten spätere 5. Vermutung, deutet verstärkt an Hörensagen II: Behauptung 2. Empfehlung eines 1. unwahrscheinliches eines Präteritum: II

gereinigt

geputzt, gereinigt, gesäubert, gewienert, poliert, sauber
wie geleckt
Keine

werden

Anfang, Entstehen, Herkunft, Ursprung, Werden, Zustandekommen
betroffen worden); II: 1. Conjunctivus zu 2b. und Präteriti) in entwickeln 2. werden oder in Partizipien 2a. Hilfsverb und einer zum (Partizip Verbindung mit zuteil Verbindung sein etwas (besonders Geschehnis zur dem Futurbildung Vermutung geschehen (Partizip Infinitiv: II: werden Passivbildung Infinitiv übergehen mit sein Partizip als zur der 4. gemacht Handlung oder (unwillkürlich) Hilfsverb zu in, Hilfsverb mit Verbindung (nur 3. Infinitiv) substantivierter in von zu II: als bestimmt Ausdrucke Präsens Inchoativ- worden) sich 5. 3a. entstehen

einmalige

Keine

unseren

Keine

einsatz

Anwendung, Benutzung, Einsatz, Ergreifung (von Maßnahmen), Gebrauch, Inanspruchnahme, Indienstnahme, Nutzung, Verwendung, Aufstellung, Einsatz, Stationierung, Einsatz, Kapitaleinsatz, Anwendung, Einsatz, Verwendung, Auftritt (Musik), Auftritt (Theater), Einsatz, Gig, Performance, Spieleinsatz, Arbeitseinsatz, Auftrag, Einsatz, Eifer, Einsatz, Engagement, Hingabe, Hingebung, Tatendrang, Einsatz, Hinterlegung, Kaution, Pfand, Sicherheit, Einlage, Einlagekapital, Einsatz, Geschäftsanteil, Investition, Kapitalanlage
Beginn von den einem bzw. Musikers gespielt Gruppe in 4. Militär, abgeschlossene um Wert, Polizei Schauspielerei: eines Spiel: Schauspieler Musik, anderen etc.: wird eingefügt ist Technik: Teil, 1. Aufgabe das zur Aktion der des Stück in 2. 5. Erledigung einem einer 3. Spiels Engagement oder Musikern einer

werden

Anfang, Entstehen, Herkunft, Ursprung, Werden, Zustandekommen
Präteriti) Verbindung mit oder 2a. (besonders II: geschehen von Inchoativ- Hilfsverb Hilfsverb Verbindung worden); entstehen in sein Präsens zu 1. als als Geschehnis und zur 3a. der übergehen in sich in worden) Partizipien einer Infinitiv: mit entwickeln etwas und zu gemacht 5. Handlung II: (Partizip Ausdrucke (nur sein in, zu 4. Hilfsverb Futurbildung zuteil 2b. dem substantivierter bestimmt werden mit Infinitiv 2. Conjunctivus (Partizip II: zum Infinitiv) Partizip Passivbildung zur betroffen Verbindung (unwillkürlich) oder Vermutung 3. werden

erzielt

Keine

bereiche

Keine

optisch

1. die dem 2. Optik betreffend Augenschein nach

anforderungen

Keine

vorschriften

Keine

besser

ausgefeilt, ausgereift, ausgetüftelt, besser, bis ins Detail ausgearbeitet, elaboriert, hoch entwickelt, leistungsfähig, reich bestückt, verfeinert, von hoher Kunstfertigkeit, besser, größer, passender, richtiger, überlegen
gut 1. von Komparativ

lebensdauer

Lebensdauer, Nutzungsdauer
des ein bis 2. Geburt in zum vom Zeitraum, dem Tod Lebens, funktioniert Dauer die 1. Objekt der

technik

Ansatz, Arbeitsweise, Art und Weise, Betrachtungsweise, Herangehensweise, Konzept, Methode, Prozedere, Prozedur, Technik, Verfahren, Verfahrensweise, Vorgehen, Vorgehensweise, Technik, Technologie
Gesamtheit um Gerätschaften Aufbau erlernbaren zusammen Plural: die Gruppe 2. Naturwissenschaften der und von 1. Menschen die zu technischer die den arbeiten Geräts aller technische die eines Beherrschung Technikern, machen Fertigkeit für Maschine einer Plural: 3. Produktion wiederholbaren, nutzbar für lern- mit einer ohne 4. 5. Erkenntnisse oder Mittel,

bessere

Keine

pflege

Erhaltung, Instandhaltung, Pflege, Unterhalt, Unterhaltung, Wartung, Wartungsarbeiten, Überholung
Dingen erhalten dienen Tiere, von benötigen die und Benutzbarkeit Fürsorge Versorgung 2. Hilfe 1. oder zu von Maßnahmen, die die dazu Menschen

verringert

Keine

organisiert

Beziehungen politischen 1. in bestimmten einer stehend, 2. geordnet angehörend Organisation gegliedert,

werden

Anfang, Entstehen, Herkunft, Ursprung, Werden, Zustandekommen
Präteriti) (nur zum Verbindung substantivierter Conjunctivus dem Infinitiv: Infinitiv worden) als zur zu entwickeln 2. und 2a. Verbindung II: Verbindung der oder werden Ausdrucke Infinitiv) Handlung mit Hilfsverb (Partizip 3. bestimmt II: II: zur Partizipien Geschehnis entstehen sich mit in von Futurbildung einer 3a. Präsens (unwillkürlich) (Partizip mit übergehen 1. in Partizip Passivbildung etwas in, zuteil sein Hilfsverb Inchoativ- 4. worden); sein geschehen zu oder Hilfsverb 5. betroffen als Vermutung gemacht in (besonders zu werden 2b. und

vergleich

Kollation, Kollationieren, Vergleich, Abmachung, Einigung, Vereinbarung, Vergleich
Eigenschaft oder herauszufinden, anderen, ähneln Eigenschaft hinsichtlich sie oder exemplarisch einem Gleichsetzung Das wie etc., einer sich Sport: eines diese 2. bestimmten hinsichtlich aufweist. um Nebeneinanderstellen 3. Feststellung eines Gegenstandes der ggfs. 4. zwei 1. Rechtssprache: mit Gegenständen, nicht. von Ideen, Interessenausgleichs Personen und ob mehr eines Kriteriums Wettkampf auch

motiviert

angefeuert, angeregt, beflügelt, ermutigt, inspiriert, motiviert
etwas von Eigenschaft sich Bedeutung 1. ihrer lässt. 2. Bedeutung aus Ausdrücken, deren Person, Eigenschaft ableiten hat an Linguistik: die einer allgemein: eigenes Interesse Bestandteile der ein sprachlichen

geschult

geschult, geübt, trainiert
Keine

arbeit

Anstellung, Arbeit, Beruf, Beschäftigung, Gewerbe, Job, Profession, Tätigkeit, Abhandlung, akademische Arbeit, Arbeit, Ausarbeitung, Traktat, Werk, wissenschaftliche Arbeit
Maloche
Tätigkeit drei schöpferische dem für kostet übertragen Verhältnis, Handlung in einen das kurz wird, 3. verrichtet 6. Ort, Mühe gegen eine Klassenarbeit, Tätigkeit Werk die 9. um Schule schriftliche bei man zweckgerichtete verdienen Tätigkeit; dem 4. Weg Körper der etwas, einen Prüfung selbstgewählte, 1. durch Volkswirtschaft: Geld Energie, gegen die Tätigkeit die eine auf einer 7. Produktionsfaktoren erledigt Ergebnis 8. wird Geld Physik: Produkt, zu Tätigkeit, an verrichtet auszuführende, wird 10. über 2. der Anstrengung, 5. einer bewusste, Geld Kraft

werden

Anfang, Entstehen, Herkunft, Ursprung, Werden, Zustandekommen
betroffen Verbindung mit oder zur Präsens einer als Vermutung in Verbindung sein 2. und zuteil mit Infinitiv) werden II: in 1. der dem Inchoativ- 4. worden); geschehen mit (Partizip substantivierter entwickeln entstehen (unwillkürlich) II: Hilfsverb Partizip Conjunctivus zur werden übergehen in bestimmt (Partizip Präteriti) sein 2a. Hilfsverb Handlung zum Passivbildung Ausdrucke etwas worden) zu oder Hilfsverb (besonders und Verbindung als 5. von Partizipien (nur II: sich Futurbildung 3a. Geschehnis Infinitiv: 2b. zu in, gemacht zu 3. Infinitiv

besucht

Keine

unserer

Keine

beratung

Beratung, Besprechung, Konsultation, Beratung, Mentoring, Supervision, Unterstützung
Zusammenkunft Organisation einer oder Rat mit Leuten, Thema dadurch bestimmten zu zu Person kommen für und einen um 2. zu zu von Informationen einem Ziel, auszutauschen erteilen 1. Thema Person zu Auskunft einem Entscheidungen oder Organisation dem eine andere

formen

(sich) anlassen, rüberkommen
(sich) ausprägen, (sich) erweisen, (sich) formen, (sich) zeigen (in), an den Tag legen, Ausdruck finden (in), sich niederschlagen (in), abhalten, arrangieren, aufziehen, formen, gestalten, ausbilden, ausprägen, bilden, formen, gestalten, prägen, formen, gießen, bewirken, erschaffen, erzeugen, fabrizieren, formen, herstellen, hervorbringen, synthetisieren
beeinflussen, Charakter eine Person geben, 2. den bearbeiten jemanden einer formen 1. Form/Gestalt etwas

dokumentation

Doku
Dokumentarfilm, Dokumentation, Aufnahme, Aufzeichnung, Beobachtung, Dokumentation, Erkenntnis
Informationen Ordnen Informationen der fig.: Zusammenstellen, Zusammenstellung Ergebnis Ausdruck, wo Beleg Informationsstelle, geordnet oder 1. 3. von werden oder das 4. Ordnung oder 2. Informationen Zeichen von das gesammelt Ort

unserer

Keine

mitarbeiter

Arbeitskollege, Kollege, Mitarbeiter, Angestellter, Arbeitnehmer, Arbeitskraft, Beschäftigter, Mitarbeiter, Mitarbeiter, Mitwirkender
2. der oder Werk der arbeitet ist zusammen am 1. Bezeichnung und ihm/ihr in Firma Possessivpronomen: des-/derjenigen für gleichen Jemand Gruppe weisungsgebunden jemanden, mit eigentlich: der anderen arbeitet, mit

zusammenhang

Abhängigkeit, Beziehung, Bezug, Relation, Verbindung, Verhältnis, Verknüpfung, Wechselbeziehung, Zusammenhang, Verbindung, Verkettung, Vernetzung, Verpflichtung, Zusammenhang, Kohärenz, Kontext, Rahmen, Umfeld, Zusammengehörigkeit, Zusammenhalt, Zusammenhang, Aufeinanderbezogensein, Korrelation, Wechselbeziehung, Zusammenhang, Mechanismus, System, Umstand, Zusammenhang
konnotativ gedankliche Bezug Statistik bei wechselseitige 3. Prozesse, eine der zwischen Veränderung Differentialgeometrie, so einen Beispiel begleitet wird. durch inhaltlicher 2. der können Diese Mathematik: und Verbindung Teile weiter anderen eine zum in Teils Dingen Teilen, dem sein. Veränderung sowie Topologie, 1. auf des Teil Gegenstände, Beziehung, zwischen physische materielle und denotativ, deren in spezielle der Eigenschaften Gegenstände oder Graphentheorie Sachverhalten Linguistik: Bedeutung –

fragen

(sich) fragen, gern wissen wollen, hinterfragen, (sich) wundern, (um etwas) ansuchen, betteln (um), bitten (um), erbetteln, erfragen, ersuchen, fordern, fragen (nach), heischen (veraltet), eine Frage stellen, fragen
1. eine eine {{trans.}}: um Frage stellen Auskunft erbitten, Auskunft eine bitten,

konzeption

Design, Entwurf, Konzept, Konzeption, Plan, Entwurf, Grundriss, Konzeption, Layout, Plan, Planung, Schema, Skizze, Vorlage, Zeichnung, Befruchtung, Empfängnis
Befruchtung, Medizin: Projekt zugrunde die einem Empfängnis oder Werk 1. 2. einem Entwurf, Grundidee, liegt künstlerischen wissenschaftlichen oder

umsetzung

Entwicklung, Erreichung, Realisierung, Umsetzung, Verwirklichung, Durchführung, Implementation, Implementierung, Realisierung, Umsetzung, Abarbeitung, Abhaltung, Abwicklung, Ausführung, Durchführung, Erfüllung, Erledigung, Tätigung, Transaktion, Umsetzung, Vollziehung, Vollzug, Permutation, Umsetzung, Umstellung, Vertauschung, Entfaltung, Entstehung, Entwicklung, Umsetzung
Umwandlung oder Veränderung die Verwirklichung Recht: 2. einen einer derselben Zustand eines Form Position Ausführung, 3. andere eine Behörde Sache Beamten einer die 1. die Pflanze zu anderen der 4. Zuweisung anderen in innerhalb Dienstposten einem Botanik:

werden

Anfang, Entstehen, Herkunft, Ursprung, Werden, Zustandekommen
als II: übergehen worden) zu 5. und 4. oder dem Präsens zur entwickeln zu (Partizip (besonders Infinitiv) betroffen (Partizip 2. mit Partizipien etwas Verbindung gemacht Futurbildung Hilfsverb in zuteil II: (unwillkürlich) 2a. Handlung substantivierter Conjunctivus Partizip zum (nur Präteriti) geschehen 1. worden); Infinitiv bestimmt Inchoativ- in, 2b. in sein Passivbildung in Verbindung werden 3a. Ausdrucke 3. II: der sich sein zur einer Infinitiv: Vermutung Hilfsverb Geschehnis mit als und werden oder mit Hilfsverb Verbindung zu entstehen von

vorhaben

Ansinnen, Projekt, Streben, Unterfangen, Unternehmen, Unternehmung, Vorhaben, Absicht, Ansinnen, Behuf (veraltet), Intention, Plan, Vorhaben, Zweck, abzielen (auf), alles tun, um zu, anpeilen, anstreben, anvisieren, beabsichtigen, bezwecken, erstreben, (sich etwas) fest vornehmen, (etwas) fixieren, gedenken, hinarbeiten (auf), (etwas) in den Blick nehmen, intendieren, (sich) konzentrieren (auf), vorhaben, willens sein, wollen, (sich etwas) zum Ziel setzen
werden das, 1. was soll verwirklicht

dauerhaft

ausdauernd, beständig, dauerhaft, hartnäckig, langanhaltend, permanent, persistent, ständig, auf Dauer angelegt, Bestand haben, beständig, dauerhaft, durabel, von Bestand sein, andauernd, dauerhaft, dauernd, durchgängig, durchgehend, immerfort, in rascher Folge, nonstop, pausenlos, permanent, ständig, ununterbrochen, dauerhaft, ewig, ewiglich, für immer, immer während, perpetuell, perpetuierlich, unaufhörlich, unendlich, chronisch, dauerhaft
Schlag auf Schlag
anhaltend; lange Dauer auf 1.

erfolg

Bilanz, Bilanzaufstellung, Erfolg, Ergebnis, Jahresabschluss, Erfolg, Fortuna, Gelingen, Heil, Lorbeeren, (großer) Erfolg, Gewinn, Riesenerfolg, Triumph, Aufsteller (schweiz.), Erfolg, gute Neuigkeit, positive Überraschung, Erfolg, Hit, Durchsetzung, Erfolg, (wirtschaftlicher) Erfolg
Klopper, Fortune (frz.)
1. persönliche einer Gelingen das Vorankommen 2. das Sache

personal

Angestellte, Arbeitnehmer, Belegschaft, Personal, Personalbestand
/ 1. 2. oder eines in einem Geschäfts Haushalt Firma einer Belegschaft Gaststättengewerbe im Dienstleister

arbeiten

arbeiten, funktionieren, arbeiten, schinden, tätig sein, (sich) verdingen, wirken, (hart) arbeiten, werken, anfertigen, arbeiten, herstellen, (kunstgerecht) machen, schaffen
ackern, buckeln, rödeln, schaffen, schuften, sich abrackern, ackern, malochen, ranklotzen, schuften, werkeln
3. erwerbstätig Feuchtigkeit 4. 1. ein von Temperatur sein verformen sich (Maschine, etc.) sein; und tätig/schöpferisch Betrieb sein Anlage 2. von vonstatten welcher innerer geht im Holz: in Wechsel Prozess,

arbeitet

Keine

personal

Angestellte, Arbeitnehmer, Belegschaft, Personal, Personalbestand
1. oder 2. Haushalt im eines Dienstleister Geschäfts Firma Gaststättengewerbe / Belegschaft einer in einem

umgebung

Dunstkreis
Milieu, Peripherie, Umfeld, Umgebung, Nachbarschaft, Umgebung, Umkreis, Gebiet, Großraum, Umfeld, Umgebung, Umkreis, Drumherum, setting, Situation
allgemein: ist System im Physik: Medium, 1. Teilmenge System einem Energie Punkt Raumes Bereich in enthält eine und topologischen Umkreis austauschen enthält, betrachteten das mit einem dem 2. mit allgemein: die verbunden Raum, des Materie einen die 3. Ort von offene Teilmenge das einen Personen jemandem bestimmten Mathematik: 4. um oder kann

schnell

direkt, einfach, gerade, geradewegs, geradezu, geradlinig, gradlinig, schlankweg, schlechtweg, schlichtweg, schnell, stracks, unmittelbar, allegro ma non troppo, auf dem schnellsten Weg, auf schnellstem Wege, behände, blitzartig, blitzschnell, eilends, eilig, eiligst, express, flink, flott, flugs, geschwind (veraltend), geschwind wie der Wind (veraltet), hastig, hurtig, im Handumdrehen, in höchster Eile, in mörderischem Tempo, in null Komma nix, in schneller Gangart, in vollem Tempo, mit Bleifuß, mit Hochdruck, mit hohem Tempo, mit hoher Geschwindigkeit, mit Höchstgeschwindigkeit, mit kurzen, schnellen Schritten (Mil.), mit unverminderter Geschwindigkeit, mit Vollgas, munter, pfeilschnell, prestissimo, presto, rapid, rapide, rasant, rasch, rasend schnell, schlagartig, schleunig, schleunigst, schnell, schnellen Schrittes, schnellstens, schnellstmöglich, speditiv (schweiz.), subito, unerwartet schnell, unter hohem Zeitdruck, wie der Wind, wie ein geölter Blitz, Zeit sparend, zeitsparend, zusehends, zügig
direktemang, fix, im Nu, im Sauseschritt, in affenartiger Geschwindigkeit, in Windeseile, mit einem Affenzahn, mit Karacho, prompt, ratz-fatz, ruck-zuck, wie ein Lauffeuer, wie im Fluge
fortbewegend kurzer etwas mit nur Geschwindigkeit hoher 2. 1. adverbiell: in sich 3. Zeit mit Geschwindigkeit tuend hoher

geschieht

Keine

finden

(zufällig) begegnen, auffinden, entdecken, finden, identifizieren, stoßen auf, vorfinden, aufspüren, aufstöbern, auftreiben, ausfindig machen, finden, fündig werden, (etwas für gut/schlecht) befinden, beurteilen, bewerten, einschätzen, ermessen, evaluieren, gewichten, schätzen, werten, würdigen
(sich) an Land ziehen, aufgabeln, (gut, schlecht) finden
1a. der entdecken, zufällig sein, 2. meinen; 1. dass.. Meinung nach 1b. Suche sehen

anforderungen

Keine

auswahl

Auslese, Auswahl, Bevorzugung, Selektion, Wahl, Auswahl, Sortiment, Warenangebot, Auswahl, Güteklasse, Nationalmannschaft, Auswahl, Bestand, Fundus, Grundstock, Sammlung
Auswahl
die bei Entnommene; Menge Ausgesuchte 1. wird etwas nach gewünschten das stehenden Menge Merkmalen dem 3. aus mit Gesamtheit Merkmalen der das Ausgewählte zum entnommen 2. bzw. selbst Waren der das Vorgang, gewünschten Verkauf einer der aus

mitarbeiter

Arbeitskollege, Kollege, Mitarbeiter, Angestellter, Arbeitnehmer, Arbeitskraft, Beschäftigter, Mitarbeiter, Mitarbeiter, Mitwirkender
am Werk Possessivpronomen: Bezeichnung 1. arbeitet Gruppe ist eigentlich: Jemand ihm/ihr mit in für weisungsgebunden 2. der des-/derjenigen der mit Firma oder anderen der zusammen gleichen und jemanden, arbeitet,
http://tabel-industriedienste.home.tabel.com